Hunde-OP Versicherung für Old English Bulldog

Mit der Hunde-OP Versicherung für Old English Bulldog schützen Sie sich vor hohen Tierarztkosten!

Die Old English Bulldog – oft auch Olde English Bulldogge geschrieben und gesprochen – ist eine relativ junge Hunderasse aus Amerika. 1971 begann die Zucht in Pennsylvania und war darin begründet, dass der Züchter David Leavitt mit der Gesundheit seiner „normalen“ englischen Bulldoggen nicht zufrieden war. Vorbild war und ist weiterhin die englische Bulldogge zu Beginn des 19. Jahrhunderts, als sie noch nicht so überzüchtet war wie heute. Dadurch soll die Old English Bulldog heutzutage weniger krankheitsanfällig sein als diese Rasse, aus der sie sich entwickelt hat. Trotzdem sind bestimmte Erkrankungen, Verletzungen oder gar Unfälle nicht ganz ausgeschlossen. Gerade gegen Unfälle ist man nie zu 100% abgesichert, auch wenn die Rasse an sich gesünder, als andere Rassen ist.

Doch hohe Tierarztkosten lassen sich mit einem geringen Monatsbeitrag und der passenden Hundeversicherung vermeiden. Denn zum Glück gibt es dafür eine sichere Lösung: Die Hunde-OP Versicherung für Old English Bulldog!

weiterlesenHunde-OP Versicherung für Old English Bulldog

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.