Helvetia Hunde-Op Versicherung Test Einen Helvetia Hundeversicherung Test (auch unter PetCare bekannt) findet man in den letzten Jahren vor allem bei Ökotest. Im „Öko Test zur Hunde OP Versicherung“ belegte die Helvetia Versicherung quasie den 3. Platz, was sicherlich auch damit zusammen hängt, dass die Helvetia im Gegensatz zum Testsieger nur einen 80%igen Tarif im Programm hat. Auch Stiftung Warentest hat einen Testbericht zur Hunde OP Versicherung veröffentlicht. Getrennt nach Sparten erschien im Frühjahr 2016 somit ein Helvetia Hunde-Op Versicherung Test und ein Helvetia Hundekrankenversicherung Test zusammen mit einer Handvoll weiterer Anbieter. Allerdings wollte Stiftung Warentest keine konkrete Beurteilung abgeben.

Bei Testberichten darf man nicht außer Acht lassen, welche Interessen hinter solchen durchgeführten Test´s stecken. Denn bisher wurde leider kein Test von einem Versicherungsfachmann durchgeführt, der die Wünsche und Bedürfnisse des Hundehalters und die unterschiedlichen Rasseprobleme im Test mit einbezieht. Bei Ökotest wurde der letzte Testbericht von einem Tierarzt durchgeführt, der logischerweise so wenig Arbeit wie möglich mit dem „Papierkram der Versicherungen“ haben möchte und dann auch noch mit dem Testsieger die Möglichkeit hat, den höchsten GOT Satz abrechnen zu können, wobei der „Testsieger“ übrigens auch ein jahrelanger großer Werbepartner von Ökotest war.

In unserem Helvetia Hunde-OP Versicherung Test schneidet die Helvetia Versicherung ebenfalls positiv ab – leider gibt es im Gegensatz zu anderen Standardtarifen am Markt einige Einschränkungen. Deswegen möchten wir Ihnen die Schwachstellen des Helvetia Tarifs auch nicht vorenthalten, damit Sie sich ein eigenes Testurteil bilden können.

Helvetia Hunde-OP Versicherung Test 2018

Tarife und Selbstbeteiligung Die Helvetia Hunde OP-Versicherung bietet nur einen Tarif an. Deswegen sind die angebotenen Leistungen auch recht überschaulich. Der Helvetia OP-Tarif hat eine jährliche Höchstgrenze von 3.000 Euro für Operationen.
Hinzu kommt leider eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20% bei jeder Rechnung.
Negativ
Wartezeit Die Helvetia Versicherung hat generell eine Wartezeit von drei Monaten. Innerhalb dieser Wartezeit muss der zur Versicherung angemeldete Hund auch gesund bleiben. Sollte sich der Hund jedoch aufgrund eines Verkehrsunfalls verletzen, entfällt die Wartezeit. Erkrankt Ihr Hund jedoch innerhalb der Wartezeit muss es bei der Versicherung nachgemeldet werden und dies kann dann auch zu einer Kündigung seitens der Versicherung führen. Negativ
Abrechnung GOT Satz Bei der Helvetia Versicherung kann der Tierarzt tatsächlich bis zum 3-fachen GOT Satz abrechnen. Dies ist sicherlich von Vorteil für den Tierarzt, sollte jedoch nur in Ausnahmefällen auch tatsächlich in Anspruch genommen werden. Der 3-fache GOT Satz darf jedoch auch nur mit besonderer Begründung angesetzt werden. Positiv
Diagnostik In der Regel wird es keine Operation geben, bei der nicht vorher eine Diagnostik durchgeführt werden muss. Dies können sein: Blutuntersuchungen, Urin und Stuhlproben, CT, MRT, Ultraschall, Röntgen etc. Auch die Kombination dieser verschiedenen Diagnostik Methoden wird oft eingesetzt, um eine klare Diagnose zu erhalten, bzw. weitere Erkrankungen auszuschliessen. Diese Kosten können oftmals den Großteil der Rechnung ausmachen und betragen auch mal über 1.000 Euro. Diese Kosten werden bei der Helvetia abzügl. der 20% SB komplett übernommen, wenn es sich dabei um die letzten Diagnostik Kosten vor der eigentlichen OP handelt. Die Diagnostik muss dafür auch nicht zwingend am OP Tag durchgeführt werden. Positiv
Ausschlüsse Die Ausschlüsse der Helvetia beziehen sich – wie fast überall – auf angeborene Krankheiten und Fehlentwicklungen. Jedoch sind nur eine geringe Anzahl von Hunderassen von diesen bestimmten typischen angeborenen Krankheiten betroffen.! Negativ
Prothesen Prothesen sind im Helvetia Versicherungsschutz ausgeschlossen. Sollte jedoch eine Operation anstehen, wo eine Prothese eingesetzt werden soll, wird die dazugehörige Operation trotzdem bezahlt (mit Ausnahme der ausgeschlossenen Krankheiten). Negativ
Direktabrechnung ohne Vorkasse Der Tierarzt oder die Tierklinik kann auch direkt mit der Helvetia abrechnen, ohne dass Sie in Vorkasse treten müssen. Dafür ist lediglich eine Abtretungserklärung beim Tierarzt oder der Tierklinik erforderlich. Positiv
Kaiserschnitt, reine Wundnähte und Endoskopische Fremdkörper Entfernung Alle drei Sachen sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Reine Wundnähte oder die endoskopische Entfernung von Fremdkörpern erfüllen nicht die Definition einer Operation, kommen jedoch relativ häufig vor: Hundebeisserei, Schnittwunden an der Pfote, fressen von Steinen, Spielzeug, nicht verdaulichem Gemüse, das einatmen von Ähren oder Grannen im Feld. Die Kosten können je nach Vorfall zwischen 300 und 1.500 Euro betragen. Auch ein Kaiserschnitt kann vor allem mit Komplikationen auch bis zu 1.800 Euro kosten. Negativ
Beitragsanpassung Erst ab einem Alter von 4 Jahren wird der Beitrag jährlich um 5% angepasst, wenn es erforderlich ist. Beitragsanpassungen werden jedoch bei allen Versicherungsanbietern annähernd im gleichen Rahmen durchgeführt, bis auf einen großen Konkurrenzanbieter bei dem die „Beitragsanpassungen“ 30 – 50% betragen, dadurch dass der Hund den nächst höheren Beitrag der nächsten Altersklasse bezahlen muss. Positiv
Hunde mit Symptomen oder Vorerkrankungen Die Helvetia versichert auch Hunde, die nicht chronisch erkrankt sind. Allerdings ist jedesmal eine Einzelfallprüfung erforderlich. Positiv
Ältere Hunde Die Helvetia hat theoretisch keine Altersgrenze. Hunde können in jedem Alter noch versichert werden. Hunde ab 4 Jahre müssen jedoch ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt vorlegen. Positiv
Schaden Regulierung Die Schadensfallregulierung der Helvetia Hundeversicherung an sich ist gut. Werden die Schadensfälle jedoch zu teuer, werden genau diese Erkrankungen für die Zukunft vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Unser Helvetia Hunde-OP Versicherung Test hat Ihnen hoffentlich weiter helfen können und einige Unklarheiten beseitigt.

Helvetia Hundeversicherung
Jetzt Helvetia Vorteile sichern: 80% ab 17,40 €/mtl.
▶ Online berechnen & abschließen
War dieser Artikel für Sie verständlich?
[Total: 1 Average: 5]